Kirche St. Marien in Twielenfleth

Die Kirche St. Marien in Twielenfleth, ein Ort der Ersten Meile im Alten Land, soll einst einen anderen Standort gehabt haben. Aufgrund von Sturmfluten war der offenbar aufgegeben und ein neuer... Mehr

Kirche St. Johannis in Neuenkirchen

Die Kirche St. Johannis entstand auf Initiative eines Ritters in Neuenkirchen, ein Ort der Zweiten Meile im Alten Land. Das war 1270. Sie ist danach zweimal abgetragen und wieder errichtet worden,... Mehr

Kirche St. Bartholomäus in Mittelnkirchen

Die Kirche St. Bartholomäus wurde erstmals im Jahr 1322 vermerkt. Sie steht in Mittelnkirchen und somit in der Zweiten Meile des Alten Landes. Gebaut worden war sie aus Holz und Feldsteinen, später... Mehr

Kirche St. Matthias in Jork

Als Kirchspiel Jork erstmals 1221 aufgeführt, wurde die Kirche St. Matthias zum größten Gotteshaus im Alten Land. Die Kirche ist 40 Meter lang und 14 Meter breit und steht in der Zweiten Meile. Mehr

Kirche St. Marien in Grünendeich

Die Kirche St. Marien wurde Anfang des 17. Jahrhunderts gebaut. Sie steht in Grünendeich, ein Ort der Ersten Meile im Alten Land. Ihr zweite Bezeichnung war Schifferkirche. Mehr

Kirche St. Martini et Nicolai in Steinkirchen

Die Kirche St. Martini et Nicolai wurde im 14. Jahrhundert gebaut. Sie steht in Steinkirchen, in einem Ort der Ersten Meile des Alten Landes. Mehr

Altländer Kirchen

Das Alte Land hat zehn Kirchen. Sie sind auf die Drei Meilen aufgeteilt. Ihre Orgeln haben sie von bedeutenden Orgelbauern. Einer ist Arp Schnitger, einer der berühmtesten seiner Zeit. Mehr

Die Kieker

Drei Kieker touren durch das Alte Land. Einer nutzt Schienen, einer das Wasser und ein weiterer die Straße als Verkehrsweg. Alle drei Kieker nehmen Gäste auf, die mehr über Moor-, Wasser- und... Mehr