Hofläden im Alten Land

Direkt von der Obstplantage oder dem Feld frisch in den Laden: Über 40 Obstbauern im Alten Land, darunter auch Biohöfe, bieten ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse direkt vor Ort im eigenen Hofladen an. Die Angebotsvielfalt eines Altländer Hofladens wird auch Sie begeistern!

Frisches Obst

Von etwa Mai bis November können Besucher in über 40 Hofläden frisches Kernobst, Steinobst und Beerenobst aus dem Alten Land einkaufen. Der Apfel nimmt im Obstanbau eine ganz besondere Stellung ein: Pro Jahr produzieren in der Niederelbe vor den Toren Hamburgs ca. 450 Erzeuger rund 300.000 Tonnen Äpfel. In den Altländer Hofläden werden übers Jahr mehr als 20 verschiedene Apfelsorten angeboten.

Fruchtige Highlights - Saisonkalender Obst

Jeder Monat bietet ganz eigene fruchtige Highlights. Damit Sie wissen, wann Sie sich bei Ihrem nächsten Einkauf auf welche Obstsorten freuen können, gibt es hier eine kleine Übersicht als saisonalen Obstkalender:

  • Mai: Erdbeeren
  • Juni: Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen
  • Juli: Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Stachelbeeren
  • August: Äpfel, Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Pflaumen/Zwetschen, Stachelbeeren
  • September: Äpfel, Birnen, Brombeeren, Heidelbeeren, Pflaumen/Zwetschen, Stachelbeeren
  • Oktober: Äpfel, Birnen, Pflaumen/Zwetschen, Quitten
  • November: Äpfel, Quitten

Altländer Spezialitäten

Neben frischem Obst bieten Altländer Hofläden häufig eine große Auswahl an weiteren Erzeugnissen aus hofeigener Produktion an. Ihre Familie oder Freunde daheim freuen sich ganz bestimmt über solch ein ganz besonderes Souvenir wie zum Beispiel:

  • Obstbrände und Fruchtliköre aus der Region wie z.B. Apfelbrand, Birnenbrand, Zwetschenwasser, Obstler, Pflaumenliköre, Bratapfel-Liköre, Marillen- oder Kirschenschnaps
  • Apfelchips
  • Klarer und naturtrüber Apfelsaft in Flaschen oder „Bag in Box“ (bis 90 Tage nach Anbruch haltbar)
  • Apfel-Secco
  • Altländer Mettwurst und Schinkenspezialitäten
  • Honig von regionalen Imkern
  • Essig und Öle
  • Marmeladen und Konfitüren

Darüber hinaus ist fast immer saisonales Obst und Gemüse erhältlich, zum Großteil aus eigenem Anbau. So ist z.B. zwischen April und Mai der heimische Spargel besonders beliebt. Er ist als grüner oder weißer Spargel erhältlich, auf Wunsch auch vor Ort frisch geschält. Wer keine Lust zum Kochen hat, kann in den zahlreichen Restaurants im Alten Land verschiedenste Spargelgerichte kennenlernen und genießen.

Dekorationen, Pflanzen und Geschenkideen

Wer das Stöbern nach Dekorationen für Haus und Garten oder nach ausgefallenen kleinen Geschenkideen liebt, wird in Altländer Hofläden ganz bestimmt fündig:

  • Präsentkörbe mit Altländer Spezialitäten, statt im klassischen Korb auch in stilechten Obstkisten erhältlich
  • Osterdeko und Weihnachtsdeko
  • Pflanzstäbe, Blechschilder, Rosenkugeln
  • Kerzen und Laternen
  • Geschenkideen für Hochzeiten, Geburtstage, Geburt und Taufe
  • Pflanzen und Stauden für Balkon und Garten
  • Blumen und saisonale Gestecke

Altländer Hofläden finden