Ausflüge & Erlebnisse im Alten Land

Das Alte Land hat zehn Kirchen. Sie sind auf die Drei Meilen aufgeteilt. Ihre Orgeln haben sie von bedeutenden Orgelbauern. Einer ist Arp Schnitger,... Mehr
Die Kirche St. Martini et Nicolai wurde im 14. Jahrhundert gebaut. Sie steht in Steinkirchen, in einem Ort der Ersten Meile des Alten Landes. Im Laufe... Mehr
Die Kirche St. Marien wurde Anfang des 17. Jahrhunderts gebaut. Sie steht in Grünendeich, ein Ort der Ersten Meile im Alten Land. Ihr zweite... Mehr
Als Kirchspiel Jork erstmals 1221 aufgeführt, wurde die Kirche St. Matthias zum größten Gotteshaus im Alten Land. Die Kirche ist 40 Meter lang und 14... Mehr
Die Kirche St. Bartholomäus wurde erstmals im Jahr 1322 vermerkt. Sie steht in Mittelnkirchen und somit in der Zweiten Meile des Alten Landes. Gebaut... Mehr
Die Kirche St. Johannis entstand auf Initiative eines Ritters in Neuenkirchen, ein Ort der Zweiten Meile im Alten Land. Das war 1270. Sie ist danach... Mehr
Die Kirche St. Marien in Twielenfleth, ein Ort der Ersten Meile im Alten Land, soll einst einen anderen Standort gehabt haben. Aufgrund von... Mehr
Die Kirche St. Mauritius zu Hollern steht in der Ersten Meile des Alten Landes. Erstmals notiert wurde sie im Jahr 1250. Weil sie marode war, musste... Mehr
Die Kirche St. Nikolai in Borstel wurde erstmals 1221 erfasst. Ihr einstiger Standort war Hahnöfersand. 1412 wurde sie ganz neu in der Nähe der... Mehr
Die Kirche St. Martini steht seit 1702 so da, wie sie heute zu sehen ist. Es soll aber bereits im Jahr 1200 ein Gotteshaus an der Stelle gegeben... Mehr
Vom Cranz-Anleger im Alten Land per Fähre über die Elbe nach Blankenese in Hamburg fahren. Und von dort übersetzen nach Cranz. Mehr
Vom Lühe-Anleger im Alten Land per Fähre über die Elbe nach Wedel in Schleswig-Holstein fahren. Und von dort übersetzen nach Lühe. Mehr
Die Kirche St. Pankratius in Neuenfelde wurde im 17. Jahrhundert errichtet. Ihr Vorgängerin musste 1682 abgerissen werden. St. Pankratius befindet... Mehr
Drei Kieker touren durch das Alte Land. Einer nutzt Schienen, einer das Wasser und ein weiterer die Straße als Verkehrsweg. Alle drei Kieker nehmen... Mehr